Grundlagen der Strömungsmechan...

12h 8m
Engineering-Serie

Grundlagen der Strömungsmechanik

Ziel unserer Serie Grundlagen der Strömungsmechanik ist der Erwerb von Grundkenntnissen der kontinuumsmechanischen Betrachtung von Fluiden.

Nach Abschluss dieser Serie kannst du Strömungsvorgänge selbstständig analysieren und die relevanten Bewegungsgleichungen herleiten. Außerdem werden analytische und empirische Lösungsmethoden vermittelt und anhand prüfungsnaher Beispiele veranschaulicht, natürlich alles Schritt-für-Schritt.

Was ist eigentlich Strömungsmechanik?

In der Strömungsmechanik (auch Strömungslehre oder Fluidmechanik) beschäftigen wir uns mit dem physikalischen Verhalten von Fluiden. Sie ist ein Teilgebiet der Physik und lässt sich grob in Fluidstatik und Fluiddynamik unterteilen. Die Fluidstatik ist die Lehre von ruhenden Fluiden und umfasst die Aerostatik und die Hydrostatik, während die Fluiddynamik die Lehre der bewegten Fluiden ist. Unter den Begriff Fluiddynamik fallen u.a. die Aerodynamik, die Hydrodynamik und die Magnetohydrodynamik.

Ideal zur Prüfungsvorbereitung

Diese Serie ist als Prüfungsvorbereitung für Vorlesungsprüfungen bzw. Übungstests aus Grundlagen der Strömungsmechanik bzw. Strömungsmechanik 1 konzipiert und deckt alle Themengebiete entsprechend gängiger Literatur ab. Selbstverständlich ist sie auch für all jene interessant, die sich zum Beispiel auf eine Schularbeit oder ihre Matura/Abitur vorbereiten, ihr bestehendes Wissen festigen oder sich technisch weiterbilden möchten.

  • 7 Kurse
  • 71 Videos
  • dauert ~12h 8m
  • 30. Sep 2017